ÜBER MICH...

Es fing alles mit meiner kleinen schwarzen Labradorhündin „Aeda“ an, die mein erster Freund kaufte und mir schon in den 90er Jahren lernte, dass positives Hundetraining effektiver ist als „Altherkömmliches“.

Sie begeisterte mich für die Rettungshundearbeit und wir machten alle damaligen Hundesportarten durch außer Schutzarbeit. 

Mit dem ersten „Chessie“ wurde meine Leidenschaft vertieft und hat sich bis heute gehalten und intensiviert!  Dies ist einfach „meine Hunderasse“ die mich mit ihren Charaktereigeschaften fasziniert. Infos dazu unter Chesapeakebayretriever.eu